Home
Der Nahekopf
Gräfin Loretta Weg
Die Kaiserallee
Presse
Diashow
Gnadenhof Avalon
Bilder Traumschleife
Die Altburg
Projekte/Aktionen
Reenactment
Auftragsarbeiten
Referenzen
Links
Kontakt

 Hier gibts bald viele Infos über die Kaiserallee, die am 01.05.2011 offiziell eröffnet wurde!

 Folgend schon einmal ein Bericht der Nahe Zeitung vom 02.05.2011:

 

Ziegen für den Nahekopf? Kaiserallee eröffnet

Frauenberg - Bei Kaiserwetter eröffnete Landrat Dr. Matthias Schneider die Kaiserallee auf dem Nahekopf bei Frauenberg. Gut 100 interessierte Wanderer, unter ihnen auch Verbandsbürgermeister Peter Lang, trafen sich am Fuße der Frauenburg, um unter sachkundiger Führung von Dirk Schröter hinauf zum Nahekopf zu wandern. Ideales Wanderwetter ließ die Schar der Wanderlustigen so groß ausfallen.

Landrat Dr. Matthias Schneider begrüßte die Wanderer auf dem Nahekopf und hatte gleich eine praktische Idee.

Auf dem Nahekopf angekommen wurden die Wanderer mit einem aus heimischen Äpfel hergestellten Gläschen Prosecco von Ortsbürgermeister Helmut Herrmann empfangen. Schröter versorgte während der Wanderung - auf dem ersten Teil der Traumschleife „"Gräfin Lauretta"“ - sowie auf der gerade entstandenen Kaiserallee die interessierten Wanderer mit historischen Daten. Auf dem Nahekopf ging der Wanderführer auf die zwölf wichtigsten Kaiser ein, die zur Zeit der Besiedlung des Berges regierten und nun hier auf Stelen verewigt sind.

Landrat Schneider regte an, dass die frei gewordene Fläche mit Ziegen bevölkert werden könnten, und hob die Leistungen von Ralf Willrich und seinem Team hervor, der ehrenamtlich die Aufbauarbeiten leitete. Damit die Allee auch einer Allee gleich kommt, wurden beidseits der Stelen Eiben gepflanzt, die schon von den Römern bevorzugt wurden.

copyrights by Treviri Keltoi, Simone Willrich